Programm

HEXE KNICKEBEIN – Kinderlieder
AKALUPA – Singer Songwriter / Folk
DENMANTAU – Bohemian/Dance Rock
KESH – Rap
ROGUE STEADY ORCHESTRA – Ska
PUMP CLUB – 90ies

Reggaefloor
Tanzgruppe aus dem Bewegungsraum Moorburg
Kunst
Workshops
Kinderfest
Politische Viertelstunde

ROGUE STEADY ORCHESTRA

RSO stehen für kraftvollen und inspirierten Ska-Punk jenseits von Easy-Listening und Belanglosigkeit. Anstelle des für diesen Sektor üblichen Gute-Laune-Breis wird in meist deutschsprachigen Texten und unmissverständlichen politischen Statements klar Stellung bezogen – gegen den kapitalistischen Mainstream im Allgemeinen und die deutschen Hässlichkeiten im Besonderen. Hintersinnige Themen wie der letzte Filmriss, der pickelige Nebenbuhler, Vollgas auf der A44 oder andere Männerphantasien werden bei RSO nach Zusatzklausel F der Bandsatzung seit vier Alben schonungslos ausgespart.

Facebook
Website

nach oben


KESH – Rap aus Berlin

Aufgewachsen in Fürstenwalde/Spree beginnt Kesh mit 14 Jahren eigene Raptexte zu schreiben, probiert sich in verschiedenen Stilen aus und lernt in den nächsten Jahren viele Facetten des Raps kennen. Schnell begreift er, dass ihn Rap und Hip Hop nicht vollständig erfüllen und fängt an musikalisch andere Wege zugehen. Immer auf der Suche nach der richtigen Musik für seine deutschen Texte. Und er will auf die Bühne, live spielen, aber nicht wie all die anderen Rapper. Kesh will eine Band und um sich selbst den Druck zu machen, auch wirklich nach einer zu suchen, meldet er sich bei einem Bandcontest an.
Wie das Schicksal so will, findet die Band ihn und sie fangen an für ihren ersten Auftritt zu proben. Nach einigen gewonnenen Contests, vielen weiteren Live-Auftritten und 2 CD´s, kreiert Kesh mit seinem Team eine eigene Art, Rap mit Stilen wie Funk, Rock und Pop zu mischen. Das eigene Ding durchziehen ist die Motivation immer weiter zu machen. Frei nach dem Motto: Ein Weg, ein Ziel! DAS IST KESH!

Facebook
Website

nach oben


AKALUPA

AKALUPA aus Hamburg sagen über sich: „Für uns heißt Musik machen, frei sein, seinen Gefühlen freien Lauf lassen und sich aufeinander einzulassen“. Die neu gegründete Band um die Sängerin Janne Surma ist jung und kommt mit frischen Ideen und Gitarre, Gesang, Geige, Trompete und der herausragenden Stimme von Janne nach Moorburg, um Soul, Indie und Folk auf die Bühne zu bringen.

Video auf Facebook

nach oben


DenManTau – Bohemian/Dance Rock aus Hamburg

This 4-piece band from Hamburg, Germany have developed a unique genre now known as Bohemian/Dance Rock that fuses Funk, Jazz, Folk, and Rock with wildly pulsating rhythms that are centered around the intense vocals, sharp lyrics, and soaring trumpet melodies of lead singer Paul Weber. With a rich backdrop of acoustic and electric guitars, bass, keys, and percussion, Denmantau bring unparalleled musical expression and theatrics to every performance for a truly modern rock ’n roll experience.

Facebook
Website
Soundcloud

nach oben


HEXE KNICKEBEIN – Kindersongs zum Mitsingen

Hexe Knickebein wurde von Catharina Caspar erfunden. „Sie ist nach allen Seiten hin offen“, sagt die Musikerzieherin über ihr Alter Ego. „Sie kann gut und böse sein, sie macht was sie will.“ Knickebein kennt die Natur wie ihre Westentasche, sie kocht mit Leidenschaft und weiß um die Gehheimnisse der Märchenwelt, ja sogar des Weltraums.

Facebook
Website

nach oben


Pump Club – 90iger Trash aus aller Welt

Lala Dee Jane und MC Dr. T wurden seit 1989 von den Mächtigen der Musikindustrie europaweit als Sänger und Musiker ausgenutzt, ihre Kreativität als Hitschleuder ausgesaugt und als Dauerplayer hinter dem Vorhang ohne Chance auf den persönlichen Erfolg geknechtet!
Skandal: Lala & MC 25 Jahre lang ausgebeutet!!! Seit der Knebelvertrag 2014 ausgelaufen ist, gehen Lala & MC mit der wahren Geschichte an die Öffentlichkeit und zeigen der Welt, dass sie auch vor dem Vorhang einfach unerreicht großartig sind!!! Denn das schrille Paar tritt mit einer gewissen Tragik an: Es hat ALLE Hits der 90er selbst geschrieben, sie aber 25 Jahre lang leider nur hinterm Vorhang performt! Während die beliebten großen Stars (Snap! Haddaway, Ace of Base…) nur den „Milli Vanilli“ gaben – also nur playback-acts waren – zappelten sich in Wirklichkeit Lala & MC an Mikros, Tasten, Saiten, Loops und Beats ab! Wer hätte das gedacht??? Nun sind Lala und MC erstmals VOR dem Vorhang zu sehen: Sie spielen, tanzen, singen und rappen sich für Euch die Seele aus dem Leib! Die eigenen (ganz wirklich eigenen!) loop-basierten Songs glänzen dabei an Tanzbarkeit, Humor, Virtuosität und musikalischem Einfallsreichtum. Der manchmal etwas trashige Sound der aus dem Wunsch, alles live zu machen entsteht, karikiert dabei die oft allzu polierte Oberfläche der computergenerierten Sounds der 90er. PUMP CLUB – besser als das Original!

Facebook
Soundcloud

nach oben